Arbeitsgremien der ARGE Rhön

Mitglieder der Regionalen Arbeitsgemeinschaft Rhön

Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Rhön

Der Vorstand besteht aus den Landräten der beteiligten Landkreise und den 1. Vorsitzenden der Vereine. Der Vorstand beschließt insbesondere über das Arbeitsprogramm, die inhaltlichen Schwerpunkte, die einzelnen Projekte und die organisatorischen und finanziellen Fragen der länderübergreifenden Zusammenarbeit. Der Vorstand tritt mindestens zweimal im Jahr zusammen.

Vorsitz der Arbeitsgemeinschaft

Der Vorstand wählt auf Dauer von jeweils zwei Jahren einen Landrat der beteiligten Landkreise als Vorsitzenden der Arbeitsgemeinschaft. Der Vorsitzende vertritt die Arbeitsgemeinschaft nach außen und vollzieht die Beschlüsse des Vorstandes.

Koordinierungsausschuss der Arbeitsgemeinschaft Rhön

Der Koordinierungsausschuss der ARGE Rhön setzt sich aus den jeweiligen Beauftragten der Beteiligten zusammen. Der Vorstand stimmberechtigte Mitglieder in den Koordinierungsausschuss berufen und abberufen. Der Koordinierungsausschuss kann bei Bedarf im Einzelfall oder generell beratende Mitglieder hinzuziehen.

Der Koordinierungsausschuss hat die Aufgabe,

  • für die Beschlussfassung des Vorstandes inhaltliche Vorschläge zu unterbreiten
  • dem Vorstand einen Entwurf für das jährliche Arbeitsprogramm der Arbeitsgemeinschaft zu unterbreiten
  • die im Rahmen der länderübergreifenden Zusammenarbeit in der Arbeitsgemeinschaft oder anderer Institutionen vorgesehenen Projekte und Maßnahmen zu koordinieren und abzustimmen
  • beim Vollzug der Beschlüsse des Vorstandes mitzuwirken

Bei Bedarf werden Arbeitsgruppen eingerichtet. Von 2010 - 2013 gab es einen Arbeitskreis "Touristische Infrastruktur".

Das Internetportal Rhön

Impressum


Rhön GmbH - Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement

Rhönstraße 97
97772 Wildflecken-Oberbach

Telefon: 9749 930080-0


Wichtige Informationen zum Rhön-Portal:
Allgemeine Nutzungsbedingungen Internetportal Rhön Urheberrecht und Haftungsausschluss

© 2019 Rhön.info
Design gefördert durch den
Freistaat Thüringen