Kontakt Die Redaktion Das Projekt Artikel schreiben
Suchworte
Bienenragwurz (Flora & Fauna)
 
 Beschreibung

Die samtigen Blüten der Bienenragwurz (Ophrys apifera) zählen sicherlich zu den prächtigtsen Blüten der heimischen Pflanzenwelt. Die Ragwurzarten gehören zu den "Sexualtäuschblumen", das heißt, sie locken mit ihrer Blütengestalt und ihrem Duft männliche Insekten spezieler Arten an - bei ihren Kopulationsversuchen bestäuben sie die Blüte. Das Bestäubungsinsekt der Bienenragwurz kommt jedoch in Mitteleuropa gar nicht vor. Die Orchidee kann sich aber auch selbst bestäuben und schafft es somit, sich unabhängig vom Bestäuber auszubreiten.
 
Internet

www.orchid-rhoen.de
 

 AutorIn Frau Filler
 btn_white_zurueck

  Kommentar hinzufügen