Kontakt Die Redaktion Das Projekt Artikel schreiben
Suchworte
Bismarck-Museum, Bad Kissingen (Museum)
 
Adresse
Obere Saline 20
97688 - Bad Kissingen
Kontakt
Museumsleitung
eMail: bismarck-museum@stadt.badkissingen.de
Tel: 0971 / 78 51 241
 
  Beschreibung

Kissingen war, neben der Reichshauptstadt Berlin, mehr als jede andere deutsche Stadt mit dem Leben und Wirken des Reichsgründers Otto von Bismarck verknüpft. Seit 1874 hat er die Stadt immer wieder besucht, bis zum Jahre 1893 weilte er insgesamt rund 60 Wochen in der Oberen Saline. Und in diesem Gebäude ist pünktlich zu seinem 100. Geburtstag das "Bismarck-Museum" eingeweiht worden.
In der aus dem 18. Jahrhundert stammenden fürstbischöflichen Kurresidenz stehen 350 Quadratmeter Schaufläche in sieben Räumen und einem großen Festsaal zur Verfügung. Das Museum gliedert sich in zwei Abteilungen: zum einen die mit originalem Interieur ausgestatteten Räume, die Bismarck während seiner Aufenthalte nutzte, zum andern die Schauräume, in denen Bismarcks politisches Wirken dokumentiert wird.
Politische Festlegungen von großer Tragweite sind von Bismarck in der Kurstadt getroffen worden - etwa das "Kissinger Diktat" von 1877 über die Maximen der deutschen Außenpolitik oder Bismarcks Entschließung vom Sommer 1880, bei der er mit der Arbeiterversicherung neue Wege in der Sozialpolitik gehen wollte. Und schließlich spielte Kissingen eine besonders dramatische Rolle im Leben des ersten deutschen Kanzlers: Bei einem Aufenthalt im Juli 1874 entging er nur um Haaresbreite einem Attentat. Der Böttchergeselle Franz Kullmann aus Magdeburg hatte ihm aufgelauert. Der Anschlag misslang, und die Stadt geriet damit erstmalig in die Schlagzeilen der Weltpresse.
Gerade die Verbindung zwischen dem tradierten Originalbestand der historischen Wohnräume und den auf wissenschaftlicher Grund-lage erarbeiteten Themen in der Ausstellung machen den besonderen Reiz des heutigen Museums aus. Bei der Auswahl der Innenarchitektur ging die Museumsleitung völlig neue Wege.
 btn_white_zurueck
 

Dokumente
Bad Kissingen
Bismarck-Attentat von 1874
Kissinger Diktat