Kontakt Die Redaktion Das Projekt Artikel schreiben
Suchworte
Kunst- und Handwerkerscheune, Kleinsassen (Museum)
 
Adresse
Alter Weg 3
36145 - Kleinsassen
Kontakt
Herr Storch
Tel: 06657 / 76 41
 
  Beschreibung

Hier findet man seit dem Jahre 1983, was Handwerker in der Rhön einst anfertigten und was teilweise heute noch hergestellt wird, zum Beispiel Töpferwaren, Schnitzereien, Korbwaren oder Spielsachen.
Die meisten Stücke sind nicht nur zum Anschauen ausgestellt, man kann sie auch kaufen. Vieles von dem, was sich in den Regalen und auf dem Fußboden türmt, stammt von Handwerkern aus der Umgebung von Kleinsassen.
Gerhard Storch, der die Kunst- und Handwerkerscheune gemeinsam mit seiner Ehefrau Stefanie betreibt, ist durch den Großvater auf die Idee gekommen, das zu präsentieren, was Handwerker produzieren. Der Großvater war Holzschuhmacher, von ihm stammt zum Beispiel die Drechselbank, die noch mit Fußbetrieb funktioniert, ferner viele Werkzeuge, die neben den fertigen Erzeugnissen zu sehen sind.
Daneben gibt es eine Ecke, in der man alle möglichen Gegenstände aus Omas Zeiten bestaunen kann. Die "feste" Ausstellung wird immer wieder durch Sonderschauen belebt. So sind hin und wieder Fotos oder Bilder zu sehen. Und außerdem führen Handwerker gelegentlich vor, wie sie arbeiten.
 btn_white_zurueck
 

Dokumente
Kleinsassen