Kontakt Die Redaktion Das Projekt Artikel schreiben
Suchworte
Oberbimbach (Ort)
 
 Beschreibung

Das Dorf liegt bei Großenlüder, es wird 743/47 in Zusammenhang mit der Karlmann-Schenkung erstmals genannt.
1137 erfolgt eine Unterscheidung von „Oberbienbach“ und Unterbimbach. Begütert waren außer dem Kloster Fulda die Propsteien Petersberg und Frauenberg, das Kloster Blankenau und weitere Herren.
1802 gehörte der Ort zum domkapitularischen Amt und Gericht Großenlüder, das im Mittelalter zeitweise hier seinen Sitz hatte.
Die einfach gehaltene katholische Kirche St. Laurentius entstand 1843. Sie schließt sich an an einen wehrhaften mittelalterlichen Turm mit Kreuzgewölbe und mit geknicktem Spitzhelm.
Das Kirchenschiff hat eine Spiegeldecke. Die Ausstattung stammt aus der Erbauungszeit. Die Kirche besitzt noch ein barockes Ölgemälde des Fuldaer Hofmalers Johann Andreas Herrlein. Der Orgelprospekt ist barock, ebenso zwei Reliquienschreine. Spätgotisch ist die Sakramentsnische in der Nordwand.
Teilweise ist noch die Mauer des alten Wehrfriedhofs mit einem runden Eckturm erhalten, ein zweiter wurde abgerissen. Mit dem Wehrfriedhof verbunden war wahrscheinlich eine frühere Burg, deren Turm 1868 abgerissen wurde.

Von der Wasserburg der Herren von Bimbach ist noch der Grabenverlauf zu erkennen. Ein Fachwerkbau aus dem 16. Jahrhundert („Rotes Haus“), das als Burg erwähnt wird, ist ebenfalls verschwunden.
Die Dorflinde gilt als schönste des Fuldaer Landes, ihr Mauerring ist mit 1790 datiert.

Beim Schnepfenhof befindet sich die Wallfahrtskapelle zur Schmerzhaften Mutter Gottes mit einem kleinen spätbarocken Altar und Barockplastiken.
1785 wurde ein Steinkreuz an der Straße nach Großenlüder errichtet. Eine lebensgroße Steinplastik St. Laurentius stammt von 1905.
Fünf Bildstöcke entstanden zwischen 1729 und 1843.
Im Vonderau-Museum Fulda werden Funde aus zahlreichen Hügelgräbern nahe des Ortes aufbewahrt.
 
Lesen

Erwin Sturm
 Die Bau- und Kunstdenkmale des Fuldaer Landes Verlag Parzeller & Co. Fulda
 AutorIn Renate Remde
 btn_white_zurueck

Orte (www.rhoen.de)
Bimbach
Erleben
Museen
Vonderau Museum Fulda
  Kommentar hinzufügen