Kontakt Die Redaktion Das Projekt Artikel schreiben
Suchworte
Altes Rathaus von Bad Kissingen (Historische Stätte)
 
 
  Beschreibung

Das wappengeschmückte Bauwerk am altertümlichen Marktplatz entstand laut Inschrift 1577 und erhielt um 1725 ein barockes Hauptportal.
Die Ecken der Westseite schmückt ein lachender und ein weinender Frauenkopf. Der bärtige Männerkopf an der Ostseite soll ein Bildnis des Bürgers Peter Heil sein, der 1643 zum Retter der Stadt wurde, indem er von der Wehrmauer Bienenkörbe auf die heranstürmenden Feinde werfen ließ.


 
Quellen:

Karl Treutwein
 Unterfranken

 AutorIn Renate Remde
  btn_white_zurueck
 

Orte (www.rhoen.de)
Bad Kissingen
  Kommentar hinzufügen