Kontakt Die Redaktion Das Projekt Artikel schreiben
Suchworte
Befestigungsanlage auf dem Umpfen bei Kaltennordheim (Historische Stätte)
 
 
  Beschreibung

Die Nordwestecke des 697 m hohen Umpfen bei Kaltennordheim und Fischbach ist vom übrigen Bergmassiv durch ein scharf eingeschnittenes Tal getrennt und eignete sich so zu einer Befestigung. Von ihr sind noch Fragmente erhalten. Es handelt sich wahrscheinlich um eine latènezeitliche Anlage.
 
Quellen:

Dr. Günther Wölfing
 Kleine Henneberger Landeskunde

 AutorIn Renate Remde
  btn_white_zurueck
 

Orte (www.rhoen.de)
Kaltennordheim
  Kommentar hinzufügen