Wanderkalender 2012 des Rhönklub e.V.

Bereits zum 11. Mal in Folge ist der Wanderkalender des Rhönklub e.V. jetzt erschienen.

Bereits zum 11. Mal in Folge ist der Wanderkalender des Rhönklub e.V. jetzt erschienen. Er fasst die Höhepunkte aus den Jahresprogrammen aller Zweigvereine in Bayern, Hessen und Thüringen zusammen und ist somit eine gute Grundlage, die Besonderheiten der Rhön zu entdecken.

„Für alle Interessen- und Altersgruppen ist etwas dabei, für die Gäste unserer Region genauso wie für die einheimische Bevölkerung“, sagt der Hauptwanderwart des Rhönklubs, Uwe Schleicher, der die 90 Seiten umfassende Broschüre jetzt gemeinsam mit Rhönklub-Präsident Ewald Klüber vorstellte. Der Wanderkalender ist in einer Auflage von 8 000 Exemplaren erschienen und in der Geschäftsstelle des Rhönklubs in Fulda, den Wanderhütten des Rhönklubs, den Vereinshäusern der Zweigvereine, in Touristinformationen sowie in ausgewählten gastronomischen Betrieben erhältlich.Im neuen Kalender sind insgesamt 47 Tagestouren enthalten. „Von der drei Kilometer langen Familienwanderung bis zu einigen 20 Kilometer langen Tagestouren ist alles dabei. Zwei Marathonwanderungen für sportliche Wanderherzen sind die größte Herausforderung“, meint Uwe Schleicher. Angeboten wird auch eine mehrtägige Radwanderung Rhein abwärts bis in die Niederlande. Von den Wanderführern des Rhönklubs werden außerdem neun Ferienwanderungen als Mehrtagestouren organisiert.

Bereits zum 10. Mal wird der so genannte „Wander-Vierer“ der Rhönklub-Zweigvereine Hilders, Elters, Tann und Eichenzell veranstaltet. Diese vier Zweigvereine haben eine Initiative gestartet, um junge Familien zum Wandern zu animieren und gleichzeitig den Personen zu helfen, die solche Erlebnisse nicht erfahren können. Denn die Sponsoren des Wander-Vierers unterstützen mit ihren bei jeder Tour erwanderten Kilometern die Spendenaktion der Fuldaer Zeitung „Ich brauche Deine Hilfe“. Pro Kilometer fließen 20 Cent an die Spendenaktion. Außerdem erhält jeder Teilnehmer, der an drei Wanderungen teilgenommen hat, auf der letzten Veranstaltung in Eichenzell ein Präsent.

Zusammen mit dem Deutschen Wanderverband findet der bundesweite Familienkongress unter dem Motto „Familie & Natur – hautnah erleben“ in diesem Jahr im bayerischen Bischofsheim vom 7. bis 9. September statt. Diese Veranstaltung wird für alle deutschen Wander- und Gebirgsvereine angeboten.

„Das im Wanderkalender veröffentlichte Programm ist nur ein Ausschnitt aus dem aktiven Vereinsleben unserer 88 Zweigvereine“, hebt Rhönklub-Präsident Ewald Klüber(Foto links) hervor. In der Summe dürften die Zweigvereine wohl zwischen 2 500 und 3 000 Wandertouren anbieten, schätzt er.

Nähere Informationen zum Wanderkalender 2012 des Rhönklub e.V. sind erhältlich bei Hauptwanderwart Uwe Schleicher (Foto rechts), Telefon (0 66 58) 91 80 72 oder unter E-Mail u.schleicher.poppenhausen@t-online.de. Wer den Kalender in der Rhönklub-Geschäftsstelle in Fulda bestellen möchte, wird gebeten, einen mit 1,45 Euro frankierten Rückumschlag einzusenden: Geschäftsstelle des Rhönklub e.V., Peterstor 7, 36037 Fulda. Weitergehende Infos gibt es auch unter www.rhoenklub.de

Das Internetportal Rhön

Impressum


Rhön GmbH - Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement

Rhönstraße 97
97772 Wildflecken-Oberbach

Telefon: 0 9749 930080-0


Wichtige Informationen zum Rhön-Portal:
Allgemeine Nutzungsbedingungen Internetportal Rhön Urheberrecht und Haftungsausschluss

© 2019 Rhön.info
Design gefördert durch den
Freistaat Thüringen