"So schmeckt´s in der Rhön"

Länderübergreifender Lehrlingswettbewerb mit Rhöner Produkten

RHÖN / BAD SALZUNGEN. Erneut trafen sich in diesem Jahr Auszubildende in den Berufen Koch/Köchin und Service aus der ganzen Rhön, um beim Lehrlingswettbewerb der Dachmarke Rhön „So schmeckt’s in der Rhön“ um den Sieg zu kämpfen. Austragungsort war die Staatliche Berufsschule in Bad Salzungen. Zehn 3-Gänge-Menüs mit Rhöner Zutaten standen auf dem Plan. Dazu wurden von den teilnehmenden Servicekräften zehn thematische Schautische gestaltet - ob Frühlingserwachen oder zünftiger Rhöner Bierabend. Viele Ideen, Kreativität und tolle Geschmackserlebnisse boten der Gastronomie-Nachwuchs aus verschiedenen Betrieben der 3 Bundesländer. Negativen Beigeschmack hat der derzeitige Kampf des Berufsschulzentrums Bad Salzungen um die weitere Ausbildung von Restaurantfachkräften und Köchen. Hier ist jetzt das Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport in Erfurt gefragt, dass eine flexiblere Ausbildung zulassen könnte. Z. B. muss jetzt der Kochlehrling des Keltenhotels Sünna 90 km weit zur Berufsschule nach Gotha fahren, nach Bad Salzungen wäre es nur knapp 22 km.

Die Ergebnisse des Lehrlingswettbewerbes und weitere Informationen, siehe Download!

Foto 1: Die Preisträger im Bereich Kochen.

PMLehrlingswettbewerbDachmarkeRhoen2015BadSalzungen.pdf

weitereBilderLehrlingswettbewerb.pdf

Das Internetportal Rhön

Impressum


Rhön GmbH - Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement

Rhönstraße 97
97772 Wildflecken-Oberbach

Telefon: 0 9749 930080-0


Wichtige Informationen zum Rhön-Portal:
Allgemeine Nutzungsbedingungen Internetportal Rhön Urheberrecht und Haftungsausschluss

© 2019 Rhön.info
Design gefördert durch den
Freistaat Thüringen