Erfolgreich zur Thüringer Landesgartenschau

Unter dem Motto „Wir sind Rhön" warben Partnerbetriebe der Dachmarke Rhön 2 Wochen in Schmalkalden

Die Dachmarke Rhön und der Rhönforum e.V. als Verein für Regionalentwicklung und Tourismus in der Thüringer Rhön hatten in Zusammenarbeit mit der Thüringer Tourismus GmbH eine Präsentation zur Thüringer Landesgartenschau in Schmalkalden organisiert.

„Die zweiwöchige Präsentation der Rhön zur Landesgartenschau in Schmalkalden wurde sehr gut angenommen. Viele Gäste aus dem Umfeld von Schmalkalden kamen sogar gezielt an diesen Tagen zur Landesgartenschau", zog die Geschäftsführerin des Rhönforum e.V. mit Sitz in Geisa, Anja Schuchert, Bilanz. Die Besucher konnten im Pavillon „Thüringen-Treff" im Stadtpark von Schmalkalden empfangen werden. Die Thüringer Tourismus GmbH hatte der Rhön angeboten, hier zwei Wochen lang für die Region zu werben.

Auch von weiter weg konnten Gäste im „Thüringen-Treff" begrüßt werden, beispielsweise aus Jena, Weimar oder Erfurt. Interesse an den vielfältigen Informationen zeigten auch Landesgarten-schaubesucher aus Eschwege, Frankfurt am Main, Aschaffenburg, Coburg oder Bad Kissingen. Die extra für die Thüringer Landesgartenschau gestalteten Rhöner Aktionsflyer kamen bei den Besuchern gut an und wurden rege mitgenommen. Die Flyer, die verschiedene Rabattaktionen von Rhöner Betrieben und spezielle Angebote enthalten, sind noch bis Dezember gültig. Gegen Vorlage der Eintrittskarten zur Landesgartenschau erhalten die Gäste in den Betrieben einen besonderen Bonus. Neben den Themen Wandern, Radfahren und beliebten Ausflugszielen der Rhön war die Erlebniskarte „Keltenwelt Rhön" der absolute Renner bei den Informationsmaterialien.

„Für uns als Dachmarke Rhön ist es wichtig, dass wir solche Gelegenheiten wie die Landesgartenschau in Schmalkalden nutzen, um auf uns und unsere Ideen aufmerksam zu machen, denn wir müssen gerade aus dem Thüringer Bereich noch mehr Partnerbetriebe für unsere Marke begeistern", sagt die Geschäftsführerin der Dachmarke Rhön, Barbara Landgraf. „Es hat mich sehr gefreut, dass sich an allen Tagen Partnerbetriebe der Dachmarke Rhön gefunden haben, die für sich und ihre Produkte, Dienstleistungen und Angebote geworben haben."

Foto1: Rhönforum-Mitarbeiterin Ursula Kritsch zeigt den Besuchern die Angebote

Foto 2: Die Karten Keltenwelt Rhön bietet einen Überblick

Das Internetportal Rhön

Impressum


Rhön GmbH - Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement

Rhönstraße 97
97772 Wildflecken-Oberbach

Telefon: 0 9749 930080-0


Wichtige Informationen zum Rhön-Portal:
Allgemeine Nutzungsbedingungen Internetportal Rhön Urheberrecht und Haftungsausschluss

© 2019 Rhön.info
Design gefördert durch den
Freistaat Thüringen