Die Rhön war auf der ITB 2016

Internationale Tourismusmesse: 9. bis 13. März Präsentation in der Thüringen-Halle

Anfang März blickte die internationale Reiseindustrie wieder nach Deutschland. Auf der weltweit größten Tourismusmesse ITB Berlin war auch die Rhön wieder vertreten .

Vom 9. bis einschließlich 13. März war die Rhön in der Thüringen-Halle mit einem Stand vor Ort. Bereits seit über 30 Jahren sind Partner der Rhön auf der ITB Berlin vertreten. In 1993  gab es dann den ersten Länder-übergreifenden Auftritt auf dieser bedeutenden Tourismusmesse.

Um auf die ständig wechselnden und stetig wachsenden Interessen der Gäste reagieren zu können, hat die Rhön verschiedene Themen aufgearbeitet und wird diese auf der Messe vorstellen.

Immer von großem Interesse bei den Gästen der Rhön ist das Wandern in Mittelgebirgen. Der beliebte Premiumwanderweg DER HOCHRHÖNER® sowie zahlreiche Extratouren feiern in diesem Jahr ihr 10. Jubiläum. Seit der Einweihung des Weges erfreuen sich die Wanderer an ausgezeichneten Wegen durch die abwechslungsreiche Naturlandschaft der Rhön. Die hohe Nachfrage durch Gäste erklärt auch die kontinuierlich wachsende Zahl von Extratouren, von denen dieses Jahr die 24. Tour eröffnet wird. Das vielfältige Angebot der Rhöner Leistungsträger kann man in Jahreskatalog „Wandern“ genauer studieren.

Lebhaft geht es auf den Rhöner Wanderwegen zu. Aktiv kann die Rhön auf vielerlei Weisen erlebt werden. Das Angebot reicht hier vom Paddeln in regionalen Flüssen im Kanu oder Floß bis zum Erklimmen natürlicher oder durch Menschen erbauter Kletterwelten Über- und Untertage. Auch Trendsportarten sind in der Rhön zu finden. So kann man mit dem Snowkite auf der Wasserkuppe gleiten oder sich auf einem Wakeboard ausprobieren. Eins ist sicher: Langweilig wird es in der Rhön nicht. Auch einen Flyer über die „Erlebnisreiche Rhön“ ergänzt ab sofort das Informationsangebot der Rhön.

Wer es etwas ruhiger angehen möchte, kann eine Vielzahl von kulturellen Attraktionen der Rhön besuchen. In Museen und Ausstellungen werden die Vergangenheit und Gegenwart der Rhön anschaulich erklärt. In Mitmach-Museen können auch die Kleinen unterschiedlichste Themen erfahren. In vielen musikalischen Veranstaltungen können Gäste und Einheimische von Klassik bis zum Musical vieles genießen. In einem Jahreskatalog stellen sich zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten, Veranstalter und Feste als ein Teil der „Rhöner Lebensart“ vor.

In den Rhöner Wohlfühlorten findet man Entspannung, sei dies in Kurstädten oder Wellnesshotels. Unterschiedlichste Angebote bieten Erholung und lassen die erlebnisreichen Tage in der Rhön angenehm ausklingen. Wer hier umfangreich Informiert werden möchte, kann zu dem Jahreskatalog „Wohlfühlorte“ greifen.

Die Rhön Marketing ist ein Zusammenschluss der regionalen Tourismusorganisationen der Bayerischen, Hessischen und Thüringischen Rhön sowie der Vermarktungsorganisation von Rhöner Produkten, der Dachmarke Rhön GmbH.

Das Internetportal Rhön

Impressum


Rhön GmbH - Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement

Rhönstraße 97
97772 Wildflecken-Oberbach

Telefon: 0 9749 930080-0


Wichtige Informationen zum Rhön-Portal:
Allgemeine Nutzungsbedingungen Internetportal Rhön Urheberrecht und Haftungsausschluss

© 2019 Rhön.info
Design gefördert durch den
Freistaat Thüringen