Rhön war zur Stuttgarter Messe CMT präsent

Erste Station der Rhön in der Messesaison 2017 - positive Erwartungen geweckt

Traditionell bildete die CMT 2017 in Stuttgart den Messeauftakt für die Rhöner Tourismusverbände. Im Rahmen der Sonderausstellung „Fahrrad- und Erlebnisreisen mit Wandern“ in Halle 9 präsentierte die Rhön ihre Angebote. Bereits  am ersten Messetag, am Samstag, den 14.01.17 war der Rhönstand kurz nach Eröffnung um 10.00 Uhr schnell von Gästen umlagert.

Schon in den  vergangenen Jahren zeichnete sich ab, dass das Radfahren einen immer höheren Stellenwert im Freizeitverhalten der Gäste einnimmt. 2017 bestätigte diesen Trend eindrucksvoll. Mehr als dreiviertel der Besucher des Rhönstandes interessierten sich für die Radtouren, die zwischen Fulda und Fränkischer Saale angeboten werden. Ob Streckenradwege, wie der immer beliebter werdende „Bahnradweg Hessen“ oder Rundradwege wie  „Vom Main zur Rhön“, das Interesse an Radwegen war ebenso vielfältig, wie die Wünsche nach geeigneten Quartieren an den einzelnen Strecken. Der quantitativ  kleinere Teil der Besucher gab als Hauptfreizeitaktivität das Wandern an. Der „Hochrhöner“ als Flagschiff der Rhöner Wanderwege hat auch im Südwesten der Republik einen hohen Bekanntheitsgrad erlangt und wird auch hier häufig nachgefragt.

Resümierend lässt sich festhalten, dass die CMT, Europas größte touristische Publikumsmesse, die ideale  Auftaktmesse in die Tourismussaison 2017 ist. Sie gibt Anlass zu positiven Erwartungen und die Rhön darf sich auf eine weitere gute Saison freuen.

Foto: Geerd Müller am Messestand

Das Internetportal Rhön

Impressum


Rhön GmbH - Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement

Rhönstraße 97
97772 Wildflecken-Oberbach

Telefon: 9749 930080-0


Wichtige Informationen zum Rhön-Portal:
Allgemeine Nutzungsbedingungen Internetportal Rhön Urheberrecht und Haftungsausschluss

© 2019 Rhön.info
Design gefördert durch den
Freistaat Thüringen