Ortsverzeichnis

Dietges

Kreis: Fulda (Hessen)

(9 km von Hilders)
Anmutig auf einem kleinen Höhenrücken zwischen dem Brand- und Scheppenbachtal an den Hängen des Weiherberges (786 m) gelegen.
Spazier- und Wanderwege mit Ruhebänken zur Wasserkuppe (950 m), zum Weiherberg mit Modellflugplatz für Segler und zum Berggasthof "Enzianhütte" des DAV Fulda (Zufahrt auch mit PKW möglich), herrliche Aussicht.
Blockhütte des Landkreises Fulda mit kleinem Schwimmbad und Zeltplatz für Ferienfreizeiten.
Der Gasthof "Grabenhöfchen" an der B 458 auf dem Pass unterhalb des Weiherberges ist nur eine halbe Gehstunde entfernt.

Zu erreichen über:
BAB 7 - Abfahrt Fulda, weiter über die B 458 Richtung Hilders bis Abfahrt Dietges. -Buslinie: Nr. 5040 Fulda - Hilders.

(9 km von Hilders)
Anmutig auf einem kleinen Höhenrücken zwischen dem Brand- und Scheppenbachtal an den Hängen des Weiherberges (786 m) gelegen.
Spazier- und Wanderwege mit Ruhebänken zur Wasserkuppe (950 m), zum Weiherberg mit Modellflugplatz für Segler und zum Berggasthof "Enzianhütte" des DAV Fulda (Zufahrt auch mit PKW möglich), herrliche Aussicht.
Blockhütte des Landkreises Fulda mit kleinem Schwimmbad und Zeltplatz für Ferienfreizeiten.
Der Gasthof "Grabenhöfchen" an der B 458 auf dem Pass unterhalb des Weiherberges ist nur eine halbe Gehstunde entfernt.

Zu erreichen über:
BAB 7 - Abfahrt Fulda, weiter über die B 458 Richtung Hilders bis Abfahrt Dietges. -Buslinie: Nr. 5040 Fulda - Hilders.

Tourist-Information
Schulstraße 2
36115 Hilders

Tel 0 66 81 - 76 12

Fax 0 66 81 - 76 13

E-Mail

Web www.hilders.de

Einwohner 125

Höhe 520m

Das Internetportal Rhön

Impressum


Rhön GmbH - Gesellschaft für Tourismus und Markenmanagement

Rhönstraße 97
97772 Wildflecken-Oberbach

Telefon: 0 9749 930080-0


Wichtige Informationen zum Rhön-Portal:
Allgemeine Nutzungsbedingungen Internetportal Rhön Urheberrecht und Haftungsausschluss

© 2019 Rhön.info
Design gefördert durch den
Freistaat Thüringen