Veranstaltungskalender

24.08.2017 bis 30.12.2017 - 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Aufbau und Betrieb eines Kohlenmeilers

Veranstaltungskategorie: Aktionstage

Kosten: Museumseintritt

Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

Bahnhofstraße 19
97650 Fladungen (Bayern)

Veranstalter:
Fränkisches Freilandmuseum Fladungen

Tel.: 09778 / 91230
Fax: 09778 / 9123-45

http://www.freilandmuseum-fladungen.de

Köhlerwoche im Freilandmuseum Fladungen

Die Köhlerei gehört zu den ältesten Handwerkstechniken überhaupt. Lange Zeit war die Herstellung von Holzkohle mittels eines Kohlenmeilers ein bedeutender Wirtschaftszweig. Wegen des Ersatzes zunächst durch Steinkohle und später Gas und Elektrizität kam für sie jedoch im 19. Jahrhundert nach und nach das Aus.

Heute besitzt die Köhlerei keine wirtschaftliche Bedeutung mehr. Doch Aufbau, Entfachen und Betrieb eines Kohlenmeilers sind noch immer eindrucksvoll. Das gilt auch für das Ergebnis: Etwa 30 Kilogramm Holzkohle können aus 100 Kilogramm Hartholz gewonnen werden.

Zu dem kleinen Personenkreis, der das Köhlerhandwerk noch beherrscht, zählen die Mitglieder des Geschichts- und Köhlervereins Mengersgereuth-Hämmern e.V. Eine Woche lang können die Museumsbesucher ihnen bei der Arbeit zusehen.

Das Internetportal Rhön

Impressum

Ansprechpartner für das Rhönportal:
Regina Filler


ARGE Rhön c/o
Landratsamt Bad Kissingen
Vertreten durch den Vorsitzenden
Landrat Thomas Bold

Obere Marktstraße 6
97688 Bad Kissingen

Telefon: 0971/8015160

Für die Betreibung im Namen der Regionalen Arbeitsgemeinschaft Rhön rechtlich beauftragt:

Rhönforum e. V.

Vertreten durch den Vorsitzenden
Manfred Grob
Marktplatz 29
36419 Geisa

Telefon: 036967/59483

Fax: 036967/59484

Wichtige Informationen zum Rhön-Portal:
Allgemeine Nutzungsbedingungen Internetportal Rhön Urheberrecht und Haftungsausschluss

© 2017 Rhön.info
Design gefördert durch den
Freistaat Thüringen


Design & Programmierung:
Bytebetrieb - Agentur für Internet & Kommunikation