Responsive Image

Der Winter ist da – Saisonauftakt zum Wintersport in der Rhön

15.12.2022

Oberbach/Rhön Der Schneefall der vergangenen Tage und die kalten Temperaturen lassen Gutes für den Rhöner Wintersport erhoffen. Ob Langlauf, Abfahrt, Snow-Kiten, Rodeln oder Winterwandern – die Rhön hat bekanntlich für jeden Wintersportbegeisterten etwas zu bieten.

Der frühe Wintereinbruch versetzt die Betreiber von Liften und Loipen in eine gute Stimmung. Nachdem die vergangenen Winter durch die pandemische Lage eher schwierig waren, freut man sich heuer auf regen Besuch in den Rhöner Wintersportgebieten.

Mit dem Saisonauftakt geht auch ein neues System in Betrieb, um tagesaktuelle Informationen zu den Wintersportbedingungen moderner darstellen zu können. Die zurückliegenden Monate wurden genutzt, das digitale System aufzubauen und gemeinsam mit den Verantwortlichen für Loipen, Pisten und Winterwanderwege zu befüllen. Ab sofort werden die Informationen zu Schneehöhe, Loipenzustand, geöffneten Anlagen tagesaktuell von den Verantwortlichen Betreibern unter www.rhoen.info/wintersportbericht für alle Interessierten veröffentlicht.
 


​​​​​​​Silvia Hillenbrand, verantwortlich für den Bereich Wintersport bei der Rhön GmbH, freut sich, dass zahlreiche Akteure vor Ort ihre Daten direkt in das System eingeben können: „Die neue Darstellung und Abrufbarkeit der Wintersportinformationen ist ein großer Mehrwert für alle Wintersportler und Wintersportlerinnen. Ich freue mich, dass wir zum Saisonstart mit diesem System beginnen konnten.“

Darüber hinaus wird auch weiterhin das Schneetelefon unter der kostenfreien Servicenummer 0800 9719773 mit allen wichtigen Wintersportinformationen erreichbar sein.

Winter-Touren, Routen und Loipen sind zudem über das Portal www.touren-rhoen.de aufrufbar und helfen bei der Planung der winterlichen Freizeitgestaltung.