Festlich gedeckter Tisch mit Hauptgerichten und Wein.

Rhöner Kartoffeldetscher

knusprig gebraten

Icon einer Stoppuhr.

Zutaten für 4 Personen

800 g Kartoffeln
2 Eier
4 EL Mehl
2 mittelgroße Zwiebeln
Rapsöl zum Braten
Salz, Pfeffer, Muskat

 

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen. Die rohen Kartoffeln und die Zwiebeln reiben. Danach Eier und Mehl unterrühren, würzen und abschmecken.
  2. Den Teig mit einem Löffel als dünne Fladen in heißes Öl geben. Den Fladen von beiden Seiten knusprig braun braten und mit Apfelbrei servieren.

Kleiner Tipp: 150 g frisches Sauerkraut unter die Kartoffelmasse geben, ist gesund und schmeckt lecker.

 

Icon einer Pfanne.

Zutaten für 4 Personen

800 g Kartoffeln
2 Eier
4 EL Mehl
2 mittelgroße Zwiebeln
Rapsöl zum Braten
Salz, Pfeffer, Muskat

 

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen. Die rohen Kartoffeln und die Zwiebeln reiben. Danach Eier und Mehl unterrühren, würzen und abschmecken.
  2. Den Teig mit einem Löffel als dünne Fladen in heißes Öl geben. Den Fladen von beiden Seiten knusprig braun braten und mit Apfelbrei servieren.

Kleiner Tipp: 150 g frisches Sauerkraut unter die Kartoffelmasse geben, ist gesund und schmeckt lecker.

 

Zutaten für 4 Personen

800 g Kartoffeln
2 Eier
4 EL Mehl
2 mittelgroße Zwiebeln
Rapsöl zum Braten
Salz, Pfeffer, Muskat

 

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen. Die rohen Kartoffeln und die Zwiebeln reiben. Danach Eier und Mehl unterrühren, würzen und abschmecken.
  2. Den Teig mit einem Löffel als dünne Fladen in heißes Öl geben. Den Fladen von beiden Seiten knusprig braun braten und mit Apfelbrei servieren.

Kleiner Tipp: 150 g frisches Sauerkraut unter die Kartoffelmasse geben, ist gesund und schmeckt lecker.

 

Zutaten

Zutaten für 4 Personen

800 g Kartoffeln
2 Eier
4 EL Mehl
2 mittelgroße Zwiebeln
Rapsöl zum Braten
Salz, Pfeffer, Muskat

 

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen. Die rohen Kartoffeln und die Zwiebeln reiben. Danach Eier und Mehl unterrühren, würzen und abschmecken.
  2. Den Teig mit einem Löffel als dünne Fladen in heißes Öl geben. Den Fladen von beiden Seiten knusprig braun braten und mit Apfelbrei servieren.

Kleiner Tipp: 150 g frisches Sauerkraut unter die Kartoffelmasse geben, ist gesund und schmeckt lecker.

 

Zubereitung

Zutaten für 4 Personen

800 g Kartoffeln
2 Eier
4 EL Mehl
2 mittelgroße Zwiebeln
Rapsöl zum Braten
Salz, Pfeffer, Muskat

 

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen. Die rohen Kartoffeln und die Zwiebeln reiben. Danach Eier und Mehl unterrühren, würzen und abschmecken.
  2. Den Teig mit einem Löffel als dünne Fladen in heißes Öl geben. Den Fladen von beiden Seiten knusprig braun braten und mit Apfelbrei servieren.

Kleiner Tipp: 150 g frisches Sauerkraut unter die Kartoffelmasse geben, ist gesund und schmeckt lecker.

 

Hier bekommst du regionale Produkte für das Rezept:

Zutaten für 4 Personen

800 g Kartoffeln
2 Eier
4 EL Mehl
2 mittelgroße Zwiebeln
Rapsöl zum Braten
Salz, Pfeffer, Muskat

 

Zubereitung

  1. Kartoffeln schälen. Die rohen Kartoffeln und die Zwiebeln reiben. Danach Eier und Mehl unterrühren, würzen und abschmecken.
  2. Den Teig mit einem Löffel als dünne Fladen in heißes Öl geben. Den Fladen von beiden Seiten knusprig braun braten und mit Apfelbrei servieren.

Kleiner Tipp: 150 g frisches Sauerkraut unter die Kartoffelmasse geben, ist gesund und schmeckt lecker.

 

Grafikelement Bergkette.

Weitere Rezepte