Festlich gedeckter Tisch mit Hauptgerichten und Wein.

Rhöner Kürbissuppe

Koch Thomas König mit Rhöner Kürbissuppe.
Icon einer Stoppuhr.
keine Angabe
mittel
Du möchtest eine Videoanleitung?
Dann schau mal hier:

Zum Video

Für 4 Personen:

  • ½ l Gemüsebrühe
  • ¼ l Sahne
  • ¼ Bund Petersilie
  • 500 gr Muskatkürbis
  • 25 gr Ingwer
  • 120 gr Butter
  • 2 Schalotten
  • Etwas Mehl
  • 150 gr Wurzelgemüsewürfel
  • Etwas Ahornsirup
  • Etwas Kürbisöl
  • Gewürze

Schritt 1: Schalotten schälen, in Würfel schneiden, den Kürbis halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden (Schale daran lassen), Butter auslassen, Schalotten anschwitzen, Kürbiswürfel und gewürfeltes Wurzelgemüse dazu geben, würzen und mit Deckel etwas schmoren lassen, mit etwas Mehl bestäuben.

Schritt 2: Mit Gemüsebrühe angießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Den Ingwer schälen und fein reiben, mit der Sahne zur Suppe geben und mixen.

Schritt 3: Die gemixte Suppe mit Ahornsirup und den Gewürzen nachschmecken, die Petersilie hacken. In einem schönen tiefen Teller anrichten und mit der gehackten Petersilie und Tropfen vom Kürbisöl anrichten.

Icon einer Pfanne.
keine Angabe
mittel
Du möchtest eine Videoanleitung?
Dann schau mal hier:

Zum Video

Für 4 Personen:

  • ½ l Gemüsebrühe
  • ¼ l Sahne
  • ¼ Bund Petersilie
  • 500 gr Muskatkürbis
  • 25 gr Ingwer
  • 120 gr Butter
  • 2 Schalotten
  • Etwas Mehl
  • 150 gr Wurzelgemüsewürfel
  • Etwas Ahornsirup
  • Etwas Kürbisöl
  • Gewürze

Schritt 1: Schalotten schälen, in Würfel schneiden, den Kürbis halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden (Schale daran lassen), Butter auslassen, Schalotten anschwitzen, Kürbiswürfel und gewürfeltes Wurzelgemüse dazu geben, würzen und mit Deckel etwas schmoren lassen, mit etwas Mehl bestäuben.

Schritt 2: Mit Gemüsebrühe angießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Den Ingwer schälen und fein reiben, mit der Sahne zur Suppe geben und mixen.

Schritt 3: Die gemixte Suppe mit Ahornsirup und den Gewürzen nachschmecken, die Petersilie hacken. In einem schönen tiefen Teller anrichten und mit der gehackten Petersilie und Tropfen vom Kürbisöl anrichten.

keine Angabe
mittel
Du möchtest eine Videoanleitung?
Dann schau mal hier:

Zum Video

Für 4 Personen:

  • ½ l Gemüsebrühe
  • ¼ l Sahne
  • ¼ Bund Petersilie
  • 500 gr Muskatkürbis
  • 25 gr Ingwer
  • 120 gr Butter
  • 2 Schalotten
  • Etwas Mehl
  • 150 gr Wurzelgemüsewürfel
  • Etwas Ahornsirup
  • Etwas Kürbisöl
  • Gewürze

Schritt 1: Schalotten schälen, in Würfel schneiden, den Kürbis halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden (Schale daran lassen), Butter auslassen, Schalotten anschwitzen, Kürbiswürfel und gewürfeltes Wurzelgemüse dazu geben, würzen und mit Deckel etwas schmoren lassen, mit etwas Mehl bestäuben.

Schritt 2: Mit Gemüsebrühe angießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Den Ingwer schälen und fein reiben, mit der Sahne zur Suppe geben und mixen.

Schritt 3: Die gemixte Suppe mit Ahornsirup und den Gewürzen nachschmecken, die Petersilie hacken. In einem schönen tiefen Teller anrichten und mit der gehackten Petersilie und Tropfen vom Kürbisöl anrichten.

Zutaten

keine Angabe
mittel
Du möchtest eine Videoanleitung?
Dann schau mal hier:

Zum Video

Für 4 Personen:

  • ½ l Gemüsebrühe
  • ¼ l Sahne
  • ¼ Bund Petersilie
  • 500 gr Muskatkürbis
  • 25 gr Ingwer
  • 120 gr Butter
  • 2 Schalotten
  • Etwas Mehl
  • 150 gr Wurzelgemüsewürfel
  • Etwas Ahornsirup
  • Etwas Kürbisöl
  • Gewürze

Schritt 1: Schalotten schälen, in Würfel schneiden, den Kürbis halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden (Schale daran lassen), Butter auslassen, Schalotten anschwitzen, Kürbiswürfel und gewürfeltes Wurzelgemüse dazu geben, würzen und mit Deckel etwas schmoren lassen, mit etwas Mehl bestäuben.

Schritt 2: Mit Gemüsebrühe angießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Den Ingwer schälen und fein reiben, mit der Sahne zur Suppe geben und mixen.

Schritt 3: Die gemixte Suppe mit Ahornsirup und den Gewürzen nachschmecken, die Petersilie hacken. In einem schönen tiefen Teller anrichten und mit der gehackten Petersilie und Tropfen vom Kürbisöl anrichten.

Zubereitung

keine Angabe
mittel
Du möchtest eine Videoanleitung?
Dann schau mal hier:

Zum Video

Für 4 Personen:

  • ½ l Gemüsebrühe
  • ¼ l Sahne
  • ¼ Bund Petersilie
  • 500 gr Muskatkürbis
  • 25 gr Ingwer
  • 120 gr Butter
  • 2 Schalotten
  • Etwas Mehl
  • 150 gr Wurzelgemüsewürfel
  • Etwas Ahornsirup
  • Etwas Kürbisöl
  • Gewürze

Schritt 1: Schalotten schälen, in Würfel schneiden, den Kürbis halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden (Schale daran lassen), Butter auslassen, Schalotten anschwitzen, Kürbiswürfel und gewürfeltes Wurzelgemüse dazu geben, würzen und mit Deckel etwas schmoren lassen, mit etwas Mehl bestäuben.

Schritt 2: Mit Gemüsebrühe angießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Den Ingwer schälen und fein reiben, mit der Sahne zur Suppe geben und mixen.

Schritt 3: Die gemixte Suppe mit Ahornsirup und den Gewürzen nachschmecken, die Petersilie hacken. In einem schönen tiefen Teller anrichten und mit der gehackten Petersilie und Tropfen vom Kürbisöl anrichten.

Hier bekommst du regionale Produkte für das Rezept:

keine Angabe
mittel
Du möchtest eine Videoanleitung?
Dann schau mal hier:

Zum Video

Für 4 Personen:

  • ½ l Gemüsebrühe
  • ¼ l Sahne
  • ¼ Bund Petersilie
  • 500 gr Muskatkürbis
  • 25 gr Ingwer
  • 120 gr Butter
  • 2 Schalotten
  • Etwas Mehl
  • 150 gr Wurzelgemüsewürfel
  • Etwas Ahornsirup
  • Etwas Kürbisöl
  • Gewürze

Schritt 1: Schalotten schälen, in Würfel schneiden, den Kürbis halbieren, entkernen und in grobe Würfel schneiden (Schale daran lassen), Butter auslassen, Schalotten anschwitzen, Kürbiswürfel und gewürfeltes Wurzelgemüse dazu geben, würzen und mit Deckel etwas schmoren lassen, mit etwas Mehl bestäuben.

Schritt 2: Mit Gemüsebrühe angießen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Den Ingwer schälen und fein reiben, mit der Sahne zur Suppe geben und mixen.

Schritt 3: Die gemixte Suppe mit Ahornsirup und den Gewürzen nachschmecken, die Petersilie hacken. In einem schönen tiefen Teller anrichten und mit der gehackten Petersilie und Tropfen vom Kürbisöl anrichten.

Grafikelement Bergkette.

Weitere Rezepte